Einträge von Martin Bussas

Die Leiterplatte als Integrationsmodul

Auch bei dem  zwölften Kooperationsforum von Bayern Innovativ am 26. Januar 2016 in Nürnberg ist TROUT als Aussteller mit der speziell entwickelten Platine unseres non-invasiven Blutzuckermesssystems NivaB vertreten. Der Fokus liegt auf den neusten Entwicklungen komplexer Leiterplatten: in den Fachvorträgen werden u.a. die Aspekte Robustheit, Embedding Technologien, Wärmemanagement, Smart Home, Consumer Elektronik, Medizintechnik und Automotive näher beleuchtet. Mehr […]

,

PlaceView

Einen Viedeobeitrag auf Youtube finden Sie hier: PlaceView Video Mit PlaceView wird ein Dienst implementiert, welcher detaillierte und aktuelle Informationen über Straßenzüge in bebauten oder auch ländlichen Gebieten liefert. Die bereit gestellten Informationen können von jedem mobilen Endgerät oder Personal Computer abgerufen werden. Die Informationen umfassen Panoramaansichten mit genauer Position unter Verwendung von GPS oder Galileo […]

Digitalisierung in der Medizintechnik

TROUT nimmt als Aussteller am Kooperationsforum „Digitalisierung in der Medizintechnik“ am 30. September in Nürnberg teil. Fachvorträge liefern detaillierte Einblicke in die Integration neuer Software– und Hardware-Lösungen in die Medizintechnik am Beispiel von diagnostischer Bildgebung, komplexer Geräte der Intensivmedizin, OP-Equipment, Mensch-Maschine-Schnittstellen und Wearable Electronics. Dabei wird auch auf IT-Aspekte, wie Big Data, Cloud-Services, Datenmanagementsysteme, Apps und IT-Sicherheit […]

AMA Conferences 2015

Auf der AMA Konferenz SENSOR am 20. Mai in Nürnberg gehört TROUT zu den rund 200 ausgewählten Firmen, die in einem eindrucksvollen, wissenschaftlichen Fachvortrag zum Schwerpunkt „Sensorik und Messtechnik“ ein innovatives Produkt vorstellen dürfen. Die TROUT GmbH präsentiert ihr nicht-invasives Blutzuckermesssystem NivaB. Die AMA Conferences werden dieses Jahr von Prof. Dr. R. Lerch, von der Universität Erlangen-Nürnberg, […]

MedTech Pharma 2014

TROUT beteiligt sich am interdisziplinären Kongress Medizin Innovativ – MedTech Pharma 2014 in Nürnberg. Der Kongress bietet eine Informations- und Vernetzungsplattform für Wissenschaft, Wirtschaft, Krankenkassen und Kliniken sowie andere Interessierte. Neben den parallelen Themenreihen ist das BMBF-Symposium ‚Medi-WING – Nano- und Werkstoffforschung für pharmazeutische und medizintechnische Anwendungen im BMBF-Förderprogramm WING‘ in das Programm integriert. Außerdem […]

Innovation Award

Im Medizintechnikprojekt NivaB wird ein weltweit neues System für die nicht-invasive Bestimmung des Blutzuckerspiegels entwickelt. Im Gegensatz zu den heutigen Verfahren, muss lediglich Blut zum Kalibrieren entnommen werden und ist ansonsten schmerzfrei. Ein Vorteil des Systems ist die kontinuierliche Datenaufnahme. So lässt sich eine verbesserte Diagnosemöglichkeit und adäquatere Therapieauswahl zur Verfügung stellen. Die Nicht-Invasive Ermittlung des […]

Eventwalker

Im Projekt EventWalker wurde ein System für die Bereitstellung mobil abrufbarer Informationen im Zuge von Großveranstaltungen und touristischen Events unter Einbeziehung eines erweiterten Persönlichkeitsprofils – Augmented Identity – der Nutzer entwickelt. Die TROUT GmbH hat sich nach dem erfolgreichen Abschluss des 3DAM Projekts entschlossen, die gewonnen Erkenntnisse im Zusammenhang mit der Verarbeitung von dreidimensionalen geografischen […]

,

F&E Projekt Schwingungsanalyse

In einem neu gestarteten F&E Projekt (Projekt ISA) und in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Industrie und dem universitären Bereich, entwickelt die TROUT GmbH ein integriertes System zur automatischen und intelligenten Schwingungsanalyse. Die Nutzung eines neuen und hochintegrierten Signalprozessors, der über 3 hochempfindliche Beschleunigungssensoren (X,Y und Z-Achse) verfügt, die implementierte Fast-Fourier-Analyse (FFT)  und die Nutzung […]

3DAM

Mit 3DAM wird ein Air Traffic Monitoring System für die realistische 2D- und 3D-Visualisierung der aktuellen Situation im Kontrollbereich von Flughäfen einschließlich Funktionen zur Berechnung von Lärm- und Schadstoffemissionen zur Verfügung gestellt. Für das System wurden die sechs Anwendungsbereiche erkannt: Flugführung, Training, Analyse, Infotainment, Planung und Emission. 3DAMF       :         Flugführung Die Ausprägung 3DAMF Flugführung […]