Die Innovationsförderung Hessen lädt ein im Auftrag des Hessischen Wissenschaftsministeriums zum 11. LOEWE-Fachforum unter dem Motto „Sicher. Gesund. Digital. – Forschung trifft Anwendung“.

Vertreter von geförderten LOEWE-Projekten präsentieren dort ihre themenbezogenen, innovativen Ansätze. Martin Bussas wird über das Thema „Erfassung von Vitalitätsparametern und Klassifizierung
des kognitiven Zustands durch maschinelles Lernen“ VitaB referieren.

Das LOEWE-Fachforum richtet sich an Unternehmer, Wissenschaftler sowie alle Interessierte und Anwender. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, die relevanten Akteure kennenzulernen, sich zu vernetzen sowie kompetente Partner für eigene Entwicklungsvorhaben zu finden.