TROUT GmbH

EventWalker

Im Projekt EventWalker wurde ein System für die Bereitstellung mobil abrufbarer Informationen im Zuge von Großveranstaltungen und touristischen Events unter Einbeziehung eines erweiterten Persönlichkeitsprofils - Augmented Identity - der Nutzer entwickelt.

Die TROUT GmbH hat sich nach dem erfolgreichen Abschluss des 3DAM Projekts entschlossen, die gewonnen Erkenntnisse im Zusammenhang mit der Verarbeitung von dreidimensionalen geografischen Lagedaten für die Entwicklung eines mobilen, privatnutzerfähigen Systems zu verwenden. Die Ergebnisse aus den Feldversuchen im Projekt EventWalker sollen unter anderem für eine spätere Umsetzung eines Bedien- und Anzeigekonzepts für unsere Produktschiene NIVA_B - non-invasive Blutzuckermessung – genutzt werden.

Der EventWalker ist als Begleiter auf mobilen Endgeräten für Veranstaltungsbesucher und Städtetouristen konzipiert. In einer ersten Version stand er für das städtische Begleitprogramm im documenta-Jahr 2012 zur Verfügung. Eine verbesserte Version erschien 2013 zu den 1100-Jahr-Feierlichkeiten der Stadt Kassel. Die App unterstützt einheimische und auswärtige Besucher nach individuellen Interessen dabei, mit Hilfe von GPS historische Sehenswürdigkeiten zu finden, an Führungen, Informationsveranstaltungen oder Festakten teilzunehmen.

Die Entwicklung erfolgte im Rahmen einer Kooperation der TROUT GmbH mit dem Fachgebiet Mensch-Maschine-Systemtechnik der Universität Kassel und unter Beteiligung der Kassel Marketing GmbH. Das Projekt dauerte zwei Jahre und wurde im Rahmen der „Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz“ (LOEWE) vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert.

Downloadlink: EventWalker (Google Play)